zurück

Vom Entwerfen zum Bauen

Am 14. November 2019 findet der nächste Hochschultag „Moderner Aus- und Leichtbau“ in Weimar statt. Welche Wirkung die Hochschulinitiative entfalten kann, zeigt im Folgenden das Projekt „Vertebras“.

Hochschulinitiative Leichtbau

Die Hochschulinitiative Moderner Aus- und Leichtbau fördert das Wissen um den Aus, Trocken- und Leichtbau in der Hochschulausbildung künftiger Architekten und Innenarchitekten. Theoretische Wissensvermittlung in Entwurfslehre, Baukonstruktion und Bauphysik ist dabei wichtig. Besonders wertvoll aber sind 1:1 Projekte, bei denen die Studierenden alle Arbeitsschritte vom ersten Konzept über den Entwurf und die Planung bis zur Ausführung selber erarbeiten und realisieren können. Wenn der Bau des Objekts dann noch unter der fachkundigen Anleitung eines erfahrenden Ausbildungsmeisters erfolgt, lernen die Studierenden das Prinzip des Trockenbaus zu verstehen und in ihren Entwürfen zu nutzen.

Der Entwurf “Vertebras“ entstand im Fachbereich Interior Design der BAU International Berlin unter Leitung von Prof. Javier Martin. Aufgabenstellung war der Entwurf einer Ausstellungsarchitektur mit vertikalen Flächen für Plakate und Bilder sowie horizontalen Flächen zum Ausstellen von Objekten. Das Projekt sollte in Trockenbauweise errichtet und mit LED-Lichteffekten in Szene Gesetzt werden. Es entstand ein beleuchteter, geschwungener Weg aus einzelnen Wandelementen, an dessen Ende ein geschlossener, dunkler Kubus steht, der für Medieninstallationen genutzt werde kann.

Nach einer konstruktiven Weiterentwicklung des Entwurfs wurde das Projekt am Lehrbauhof Berlin der Fachgemeinschaft Bau Berlin-Brandenburg von den Studierenden umgesetzt. In einem dreitägigen Praxisworkshop stellten sie die gesamten Trockenbauarbeiten unter der Leitung von Ausbildungsmeister Guido Schiller fertig. Die Spachtelarbeiten werden im Herbst von den Auszubildenden des zweiten Lehrjahrs ausgeführt, die so ihren Teil zur Perfektionierung des Projekts beitragen.

So erleben die Auszubildenden die Entwurfs- und Planungskompetenz der künftigen Innenarchitekten und die Studierenden verstehen, welche Leistungen die ausführenden Betriebe am Bau erbringen müssen.

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.