zurück

Hagebau stellt sich neu auf

Hartmut Goldboom, langjähriger Geschäftsführer Fachhandel, wird sich künftig der Gesellschafterentwicklung der Kooperation mit Sitz in Soltau widmen und verlässt die Geschäftsführung. Jan Buck-Emden übernimmt zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung die Verantwortung für den Fachhandel.

Hartmut Goldboom
Hartmut Goldboom übernimmt künftig Aufgaben der Gesellschafterentwicklung in der Hagebau. Foto: Hagebau

Hartmut Goldboom kümmert sich ab sofort um die Gewinnung neuer und die Betreuung bestehender Gesellschafter. Goldboom habe laut Aufischtsratvorsitzendem Johannes M. Schuller bewiesen, dass er über ein großes Netzwerk innerhalb der Kooperation und darüber hinaus in der gesamten Branche im In- und Ausland verfüge. Dies mache ihn zum perfekten Nachfolger von Horst Schreiber, der eine reibungslose Übergabe an Hartmut Goldboom gewährleisten werde, bevor er in den Ruhestand gehe.

Goldboom wird die Funktion des Geschäftsführers Fachhandel innerhalb der Geschäftsführung abgeben und als Direktor mit Generalvollmacht die Aufgaben der Gesellschafterentwicklung übernehmen. Jan Buck-Emden wird die Aufgaben von Hartmut Goldboom übernehmen.

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.